• EnglischFranzösischDeutschItalienischSpanisch
  • INDISCHES VISUM BEWERBEN

Indien E-Visa-berechtigte Länder

Die E-Visa-Berechtigung für Indien ist unerlässlich, bevor Sie die erforderliche Einreisegenehmigung für Indien beantragen und erhalten können.

Das Indien-E-Visum steht derzeit Bürgern aus fast 175 Ländern zur Verfügung. Dies bedeutet, dass Sie kein reguläres Visum beantragen müssen, wenn Sie touristische, geschäftliche oder medizinische Besuche planen. Sie können sich einfach online bewerben und die erforderliche Einreisegenehmigung für einen Besuch in Indien erhalten.

Einige nützliche Punkte zu E-Visa sind:

  • Touristisches E-Visum für Indien kann für 30 Tage, 1 Jahr und 5 Jahre angewendet werden - diese ermöglichen mehrere Einträge innerhalb eines Kalenderjahres
  • Business E-Visa für Indien und Medizinisches E-Visum für Indien sind beide 1 Jahr gültig und erlauben mehrere Einträge
  • e-Visa ist nicht erweiterbar, nicht konvertierbar
  • Internationale Reisende müssen keinen Nachweis über die Hotelbuchung oder das Flugticket vorlegen. Der Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für den Aufenthalt in Indien ist jedoch hilfreich.

Besonders in der Hochsaison (Oktober - März) empfiehlt es sich, 7 Tage vor dem Ankunftsdatum einen Antrag zu stellen. Denken Sie daran, die Standardzeit für den Einwanderungsprozess zu berücksichtigen, die 4 Werktage dauert.

Staatsangehörige der folgenden Länder können ein Indien-E-Visum beantragen:

Klicken Sie hier, um mehr darüber zu lesen Dokumente benötigt für indisches E-Visum.


Bitte beantragen Sie 4-7 Tage vor Ihrem Flug ein Indien-Visum.